We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

BMW Concept X7 iPerformance – Erste Live-Bilder von der IAA 2017

Neue Größe, neuer Luxus: mit dem massigen BMW Concept X7 iPerformance kündigt BMW den Einstieg in die SUV-Oberklasse an. Im Vorfeld der IAA 2017 hatten wir bereits die Gelegenheit, einen exklusiven Blick auf die Offroad-Studie zu werfen.

BMW-X7-header

Wer auf dem Messestand der BMW-Group zur IAA 2017 unterwegs ist, weiß gar nicht, wo er zuerst hinschauen soll. Überall finden sich in Halle 11 der Messe Frankfurt spannende Neuheiten und Weltpremieren, spektakuläre Concept Cars und natürlich die gesamte Modellpaletten von BMW und Mini. In München läuft die größte Modelloffensive der Unternehmensgeschichte – und die Entwickler haben ganze Arbeit geleistet.

BMW-Concept-X7-Live-IAA-2017-7

Ein besonderer Blickfang ist zweifelsohne das neue BMW Concept X7, das die Besucher zwischen den X-Modellen und dem neu ausgestalteten Luxus-Bereich im hinteren Bereich der Halle erwartet. Klare, präzise gezogene Linien und unbestreitbar kraftvolle Proportionen sorgen für massige Präsenz. Besonders das Design der Front des neuen Luxus-SAV unterscheidet sich deutlich vom bisherigen Marken-Look. Die gewaltige, senkrecht stehende Doppelniere wird von extrem schmalen Laserlicht-Scheinwerfern flankiert.

BMW-Concept-X7-Live-IAA-2017-4

An der Seite des BMW Concept X7 steht der sogenannte „AirBreather“, ein Luftauslass hinter dem vorderen Radhaus, im rechten Winkel zur geraden Chromleiste oberhalb des Schwellers. Ähnlich extrem: die Heckgestaltung. Extrem schmale Rückleuchten und dominante Chrom-Applikationen im Stoßfänger versuchen keineswegs, die Massigkeit des Offroaders zu überspielen.

BMW-Concept-X7-Live-IAA-2017-8

BMW X7 Concept: Luftiges Interieur

Gegenüber dem martialischen Exterieurdesign wirkt der Innenraum mit viel hellem Leder und sechs komfortversprechenden Einzelsitzen luftig und leicht. Herkömmliche Schalter rund um den zentralen iDrive-Controller haben die Entwickler durch berührungsempfindliche Touch-Flächen ersetzt. Ähnlich wie beim BMW Concept Z4 wirken die Bildschirme von Infotainment-Display und Instrumentenpanel dabei wie eine zusammenhängende Einheit.

BMW-Concept-X7-Live-IAA-2017-1

Wer den BMW X7 übrigens als reines Messe-Phänomen abtut, liegt falsch: bereits 2018 soll der Luxus-Geländewagen in Serie gehen – und auch der als Plug-in Hybrid ausgelegte TwinPower Turbo-Benziner unter der hohen Motorhaube klingt nach einem durchaus nicht unrealistischen Antriebskonzept.

Veröffentlicht: 11. September 2017

, , , , ,

Über den Autor

Jonas Eling ist freier Journalist mit Schwerpunkt Automobil. Er schreibt unter anderem für die AUTO ZEITUNG und für Deutschlands größtes BMW Magazin Bimmertoday.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2022 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW