We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

Für das digitale China: BMW Connected mit lokalisierter Version

Mit einer lokalisierten Version seines Mobilitätsassistenten macht BMW seine Dienste fit für China - warum es welche Änderungen gibt.

BMW Connected in China

China ist mobil, in jeder Bedeutung des Wortes. Nicht nur sind in den großen Metropolen wie Shanghai und Beijing ständig alle Menschen in Bewegung, wie es scheint. Auch findet deren Leben nahezu vollständig auf Basis ihres Smartphones statt. Die wenigsten Chinesen besitzen zusätzlich einen Computer, weshalb das Smartphone für alle Aspekte des Lebens wichtig ist: es wird damit gesurft, Fernsehen geschaut, mit Leuten gechattet und das Essen bezahlt.
Das ist für digital Natives in Europa oder den USA auch normal, in China jedoch noch einmal stärker ausgeprägt.

China ist anders, wenn es digital wird

Der größte Unterschied zum westlichen Kulturkreis jedoch sind die hier verwendeten Dienste. Aufgrund der Beschränkungen im chinesischen Teil des Internets gibt es hier kein Facebook, WhatsApp, Google Maps oder YouTube. Wer hier auf diese Seiten zugreifen will, muss an den Servern der Behörden vorbei … Hier gibt es statt dessen andere Netzwerke, welche die Rollen übernehmen: Weibo, WeChat, Baidu und YouKu.

Diese speziellen Voraussetzungen, aber auch besonderen Anforderungen der mobil ausgerichteten Datennutzung muss auch BMW berücksichtigen, wenn es um die Integration in seine digitalen Dienste geht.

So aktuell beim personalisierten, digitalen Mobilitätsassistent BMW Connected. Dieser steht seit Dezember 2016 auch für Nutzer in China zur Verfügung, wurde hier jedoch speziell auf die chinesische Zielgruppe zugeschnitten und stellt aktuell auf dem chinesischen Automobilmarkt ein einzigartiges digitales Angebot dar. BMW Connected kann auf Basis einer flexiblen Plattform, der Open Mobility Cloud, Fahrzeug und Smartphones vernetzen. So wird BMW Connected zur zentralen Schnittstelle zwischen dem Fahrzeug und der digitalen Mobilitätsplanung des Nutzers.
Der Mobilitätsassistent kann unter anderem Termine, Adressen, Orte und spezielle „points of interest“ aus anderen Apps oder dem persönlichen Kalender übernehmen und nahtlos in das Fahrzeug und das Navigationssystem des BMW übertragen. Mit Hilfe der Remote Services kann der Nutzer zudem Funktionen des Fahrzeugs aus der Ferne über sein Smartphone steuern.


BMW Connected in China

BMW Connected in China mit Anpassungen

Die speziell für den Automobilmarkt in China konzipierte Ausführung von BMW Connected wurde von lokalen Software-Spezialisten im BMW Group Tech Office in Shanghai entwickelt. Dadurch ist eine präzise auf die Anforderungen chinesischer Kunden ausgerichtete Kreation und Auswahl von Funktionen möglich. Zum maßgeschneiderten Funktionsumfang von BMW Connected in China gehört unter anderem die Kundenbetreuung. Über BMW Connected lassen sich der Kontakt und die Terminvereinbarung zum ausgewählten BMW Händler per Smartphone koordinieren. Ebenso komfortabel können ab April 2017 im Rahmen eines Pilotprojekts in ausgewählten Städten Wartungstermine einschließlich Hol- und Bringservice vereinbart werden.

Zu den bereits verfügbaren Funktions-Highlights zählt, dass der Nutzer in China über BMW Connected über Verkehrsverstöße (Traffic Violation Information) informiert wird. Darüber hinaus werden online-basierte Dienste in den Bereichen Lifestyle, Social Media und Entertainment in einer speziell für den chinesischen Markt zusammengestellten Auswahl und Funktionalität angeboten. In einem weltweiten Update im April 2017 wird BMW Connected weitere Journey Management Funktionen lernen. So werden regelmäßig angefahrene Orte und persönliche Mobilitätsmuster automatisch gespeichert. Außerdem steht BMW Connected von April 2017 an auch für Android-Smartphones zur Verfügung.

Veröffentlicht: 20. April 2017

, ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2019 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW