We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

Der neue BMW M4 CS – erste Livebilder und Informationen

Mit dem neuen BMW M4 CS schärft die M seinen Bestseller noch einmal nach. Alle wichtigen Fakten und erste Livebilder von der Premiere in Shanghai!

Der neue BMW M4 CS - Weltpremiere in Shanghai - Live

Europa schlief noch, als BMW am Mittwoch um um 4:55 Uhr endlich das Geheimnis lüftete und den neuen BMW M4 CS in Shanghai präsentierte. Das neuste Mitglied der M-Familie ist in vielerlei Hinsicht besonders.

170419_M4CS_live_motorshowblog-1

Der neue BMW M4 CS leitet eine neue Nomenklatur bei BMW ein. Künftig wird die M GmbH verschiede „Schärfegrade“ bei den eigenen Modellen anbieten. Über den M Basismodellen wird es die Competition Fahrzeuge geben, darüber die CS Versionen und darüber Modelle wie den GTS.
Der M4 CS kann also als Auftakt einer neuen Reihe von geschärften BMW M Fahrzeugen angesehen werden.

170419_M4CS_live_motorshowblog-3

Auf den ersten Blick fällt natürlich das Äußere auf. An der Front wurde der Splitter neu gestaltet, dazu gibt es eine Spoilerlippe. Es gibt neu gestaltete Felgen im DTM Look als Standard, welche vorn mit 19 Zoll und hinten mit 20 Zoll kommen. Am Heck fällt die Sportauspuffanlage auf, dazu gibt es eine höher gezeichneten Spoiler auf dem Kofferraumdeckel.
Am wohl deutlichsten stechen die OLED Heckleuchten hervor, die bisher dem M4 GTS vorbehalten waren und ihren Weg nun in ein reguläres Modell finden.

170419_M4CS_live_motorshowblog-4

Der neue BMW M4 kommt neben dem geschärften Design, vor allem mit einer Reihe technischer Aufwertungen. Beim neuen Modell steht der Clubsport im Mittelpunkt, gepaart mit erhaltener Alltagstauglichkeit.

170419_M4CS_live_motorshowblog-2

So verfügt das neue M Modell über den gleichen Turbo-Reihensechszylinder, wie der Basis-M4. Aus dem jedoch holen die Ingenieure bei M noch etwas mehr Kraft.
Der Neue bietet nun 338 kW (460 PS), 10 PS mehr als der M4 mit Competition Paket, 50 PS mehr als die Basis. Satte 600 Nm Drehmoment liefert der Turbo-Motor nun an die Hinterräder.

Der neue BMW M4 CS - Weltpremiere in Shanghai - Live

Den Sprint von 0 auf 100 km/h schafft der M4 CS in unter vier Sekunden: 3,9 Sekunden benötigt er. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 280 km/h erreicht.
Auf der Referenzstrecke, der Nordschleife des Nürburgrings, fliegt er damit in 7:38 Sekunden über den Kurs. Zum Vergleich: das sind nur 10 Sekunden mehr Zeit als der M4 GTS benötigt.

170419_M4CS_live_motorshowblog-6

Zugute kommt dem CS hier neben der Leistungssteigerung auch die Diät, die er in Garching verpasst bekommen hat. Motorhaube, Dach, Front-Splitter, Gurney, Heck-Diffusor sowie Teile der Antriebsachse sind aus Carbon. Daraus resultiert ein Netto-Gewicht von nur 1,580 Kilogramm (EU-Messweise).

170419_M4CS_live_motorshowblog-7

Im Interieur dominiert Alcantara, dazu gibt es die bekannten M Sportsitze mit beleuchtetem M Logo. Wichtig: alle vier Sitze im Fahrzeug bleiben erhalten. Zwar reduziert M das Gewicht – beispielsweise spart man bei den Türen jeden technischen Schnack -, die Alltagstauglichkeit wollte man jedoch beibehalten.

170419_M4CS_live_motorshowblog-10

Zum Start gönnt man dem neuen BMW M4 CS zwei exklusivere Außenlacke: San Marino Blau metallic und Lime Rock Grau metallic. Zusätzlich ist da Fahrzeug aber auch in Alpine Weiß, Sapphire Schwarz metallic und Frozen Dark Blue II erhältlich.

170419_M4CS_live_motorshowblog-11

170419_M4CS_live_motorshowblog-pk1

 

170419_M4CS_live_motorshowblog-pk2

Die betrübliche Nachricht am Ende: den BMW M4 CS wird es nur limitiert geben. Eine Zahl bleibt die M GmbH aktuell schuldig, sondern kündigt eher einen begrenzten Bauzeitraum an – vom Juli 2017 bis 2019.

170419_M4CS_live_motorshowblog-pk3

Veröffentlicht: 19. April 2017

, , , , ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2019 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW