We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

BMW Standrundgang live aus Genf.

Alle Neuheiten und Highlights im Überblick.

Zwei Europapremieren, eine Weltneuheit und spannende Sondermodelle – wer es dieses Mal nicht selbst zu BMW auf den Genfer Autosalon schafft, der kann sich bei unserem BMW Standrundgang einen Überblick verschaffen

BMW-Standrundgang-Genf-t

Der Genfer Autosalon zählt zu den wichtigsten Terminen der Autowelt. Auf der großen Messe am Lac Leman präsentieren nahezu alle Hersteller ihre Neuheiten des Jahres. Klar, dass auch BMW auf einem großzügigen Messestand das gesamte Produktportfolio vorstellt – und noch mehr. Wir haben uns auf unserem BMW Standrundgang einmal genauer umgesehen.

BMW-Standrundgang-Genf--4

Mit dem faszinierenden Plug-in-Sportler BMW i8 Roadster und dem Lifestyle-SUV BMW X2 feiern gleich zwei wichtige neue Modelle der Münchner in Genf ihre Europapremiere. Gleich in der ersten Reihe begrüßt der offene i8 die Besucher im auffälligen First-Edition-Farbton E-Copper. Wie die jüngst modellgepflegte Coupé-Version verfügt der Roadster über Flügeltüren – und zieht mit seinem futuristischen Design und dem faszinierenden, in Kombination 374 PS starken Plug-in-Hybridantrieb die Blicke auf sich.

X in Genf: Weltpremiere für BMW X4, Europapremiere für den neuen X2

Am anderen Ende der Produktpalette rollt mit dem neuen BMW X2 nun ein besonders Lifestyle-orientierter Vertreter der X-Familie zu den Händlern. Nach seiner Premiere in Detroit Anfang Januar ist der neue X2 ebenfalls erstmals in Europa zu sehen. Mit seinem besonders eigenständigen Design, auffälligen Farben und feinen Details wie dem BMW-Logo auf der C-Säule richtet sich das neue Kompakt-SUV an eine junge und designbegeisterte Kundschaft.

BMW-Standrundgang-Genf--15

Trotz seines extrovertierten Wesens muss sich der BMW X2 in Sachen Aufmerksamkeit auf dem Genfer Salon allerdings einem anderen Vertreter der X-Familie geschlagen geben – dem neuen BMW X4, der im hinteren Bereich des Messestandes seine Weltpremiere feiert. Alle Impressionen und Infos zum spektakulären SUV-Coupé findest du hier.

BMW-X4-Live-in-Genf-3

Nur ein paar Meter entfernt erwarten die Besucher im Bereich unter der BMW Group Lounge die neuesten Vertreter der BMW M Modellpalette. Erstmals in Europa zu sehen: der kompromisslose BMW M3 CS. Das auf 1.200 Exemplare limitierte Sondermodell bringt 460 PS und echte Rennsport-Technik auf die Straße – und sichert sich den Titel als stärkster M3 aller Zeiten. Neben dem M Driver’s Package, das die Höchstgeschwindigkeit auf 280 km/h anhebt, verfügt der M3 CS über ein adaptives M Fahrwerk, eine Motorhaube aus Carbon und serienmäßige Cup-Bereifung.

BMW-Standrundgang-Genf--14

Gleich daneben feiert die finstere BMW M2 Black Shadow Edition ihre Premiere. Mit der ausschließlich in brillantem Saphirschwarz Metallic erhältliche Special Edition feiert BMW den Erfolg des kleinsten M-Vertreters: mit 12.000 Exemplaren war der M2 im letzten Jahr das meistverkaufte M-Modell überhaupt.

BMW-Standrundgang-Genf--11

Wer hingegen Alltagstauglichkeit vor Rennstrecken-Performance stellt, sollte beim BMW Standrundgang einen Blick auf die frisch gelifteten BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Grand Tourer werfen – die beiden geräumigen Kompakt-Vans feiern ebenfalls in Genf umfangreich überarbeitet ihre A-Messen-Premiere.

 

 

Veröffentlicht: 6. März 2018

, ,

Über den Autor

Jonas Eling ist freier Journalist mit Schwerpunkt Automobil. Er schreibt unter anderem für die AUTO ZEITUNG und für Deutschlands größtes BMW Magazin Bimmertoday.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2018 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW