We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

BMW X4 M40i – Eindrücke von der Testfahrt und Asien-Premiere in Peking

Wenige Wochen nach dem Marktstart in Europa und den USA zeigt sich der BMW X4 M40i nun auch in China: in Beijing feiert er seine Asien-Premiere. Fotos davon und Eindrücke von der ersten Testfahrt!

BMW X4 M40i feiert Asien-Premiere in China

Der kraftvollste BMW X4 ist schnell: 4,9 Sekunden schnell. So lang braucht der weiße Zeiger im Tacho des BMW X4 M40i, bis er von der liegenden Position bei der ‚0‘ auf die ‚100‘ gezuckt ist.
Das ist schnell. Für 1.915 Kilogramm Leergewicht zuzüglich der 76 Kilo des etwas bauchförmigen Autors sowie ein paar Litern Sprit gar … erschreckend schnell.

Noch viel erschreckender allerdings: Dass dieser BMW X4 mit M-Genen einfach so gut ist, wenn man mit ihm über Bahn, Berg und Land brettert.
Dem kraftstrotzenden Sports Activity Vehicle macht wahrscheinlich einfach nicht aus, wo genau du ihn jetzt lang jagst – ob auf Straße, Rennstrecke oder durch die Prärie, weil du mal eben einen Vieh-Treck organisierst.

BMW X4 M40i im Test - Erste Fahrt in Kalifornien

Es ist bereits einige Wochen her, da prügelte ich den BMW X4 M40i über sonnengegerbte, rau-asphaltige US-Straßen irgendwo im Hinterland von Monterey in Kalifornien.
Und ja, es gibt bessere Straßen um ein Auto zu testen. Für das Top-Modell der X4-Reihe allerdings gab es wohl kein Gelände, das hätte dankbarer sein können. Auf den windigen Straßen konnte er beweisen, dass er hart im nehmen, aber nicht zu seinen Insassen ist. Das er schnell und stabil um Kurven kommt, und ihm wenig aus macht.
Schuld daran ist nicht zuletzt das speziell abgestimmte Sportfahrwerk, dass man dem Münchner spendierte: Stärkere Federn und Stabilisatoren, vergrößerter Sturz an der Vorderachse, adaptive Dämpfer und das kongeniale Allrad-System inklusive Performance Control. Das alles sorgt für wenig Wankneigung und souveränen Fahrspaß.

BMW X4 M40i feiert Asien-Premiere in China

Souverän tritt der M40i nun auch in Peking auf, wo er nach dem Marktstart in Europa und den USA seine Asien-Premiere feiert.
Und die Besucher hier in China lieben ihn. Klar, denn er ist groß, er ist kräftig und er ist ein BMW …

Übrigens kräftig. Seine Kraft zieht der X4 aus einem 3,0 l-Reihensechszylinder Turbo-Benziner mit 265 kW/360 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 465 Nm.

Am Ende übrigens macht all das den BMW X4 M40i natürlich nicht zum Sportauto. Aber es macht ihn zum sportlichsten Sports Activity Car, dass du gerade für Geld kaufen kannst …

Veröffentlicht: 27. April 2016

, , ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2022 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW