We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

Der erste BMW X2.

Mehr als ein Lückenfüller: attraktiv, aufregend, extrovertiert.

Mit dem ersten BMW X2 schließt BMW die letzte Lücke in seiner X-Famile. Vor knapp einem Jahr hatten die Münchner das Concept in Paris vorgestellt, jetzt feiert die Serienversion ihre Premiere in Detroit.

Der erste BMW X2.

Alles, nur nicht der Norm entsprechen. Das ist die Lebenseinstellung des BMW X2.
Vor einem Jahr stellte BMW mit dem Concept X2 ein Fahrzeug auf die Bühne in Paris, welches für Diskussionen sorgte. Das, was sich dort zeigte war ein flach auf die Straße geducktes Coupé mit X-Genen, dass sich gegen die bekannte BMW Designlinie stellte. Eine auf den Kopf gestellte Doppelniere, flache Scheinwerfer, eine dicke C-Säule mit BMW Logo und große Auspuffrohre – ein kompaktes, auf Krawall gebürstetet Concept.

Nun, ein Jahr später, zeigt sich: in Paris wurde nicht zu viel versprochen. Im Gegenteil. Denn in München hatte man den Mut, aus dem Concept Car ein Serienfahrzeug mit dem gleichen, lauten Design zu machen. Und damit mehr als nur einen Lückenfüller zwischen BMW X1 und BMW X3 auf die Straße zu schicken …

Rebellisches Design, außergewöhnliche Anleihen

Technisch basiert der jüngste Sproß der X-Familie auf dem BMW X1. Äußerlich hingegen haben die beiden Geschwister nicht viel gemein. Bei den Formteilen der Karosserie greift der X2 nur auf wenig vom X1 zurück – tatsächlich hat BMW das Blechkleid vollständig neu gestaltet.
Der X2 ist mit 4,36 Meter kürzer und über sieben Zentimeter flacher als der X1, während er über den gleichen Radstand verfügt. Die kurzen Überhänge sowie eine langgezogene, coupéhafte Dachlinie mit flacher Fenstergrafik betonen die Sportlichkeit des Fahrzeugs.

Zwei Merkmale fallen besonders ins Auge: Als erstes Fahrzeug der Marke erhält der X2 die neu gestaltete BMW-Doppelniere. Sie kehrt die bisher bekannte Trapezform um und wird nach unten hin breiter. Und dann ist da das zusätzliche Markenemblem an der C-Säule, welches ein Detail klassischer BMW-Coupés wie 2000 CS und 3.0 CSL wieder aufleben lässt. Weiteres Merkmal des neuen Modells ist der Heckspoiler mit seitlichen Aero-Edges.

Technische Daten des BMW X2

Für den Start der neuen Baureihe stattet BMW seinen neuen Sprössling mit drei Motorvarianten aus: mit dem X2 xDrive20i mit 141 kW/192 PS sowie mit den Dieselmodellen X2 xDrive20d mit 140 kW/190 PS und X2 xDrive25d mit 170 kW/231 PS.
Beide Diesel sind serienmäßig mit dem Allradantrieb xDrive und 8-Gang-Steptronic ausgestattet. Das Benzinmodell hat ein 7-Gang-Steptronic-Getriebe mit Doppelkupplung an Bord.
Weitere Varianten werden mit Sicherheit folgen – der BMW X2 sollte theoretisch mit allen Motoren des BMW X1 auszustatten sein.

Ausstattungsmerkmale

Auch Fahrerassistenzsysteme kommen nicht zu kurz. Das Driving Assistant Plus-Paket enthält eine Reihe von kamerabasierten Fahrerassistenzsystemen, die den Fahrer zum Beispiel im Stau entlasten sollen. Ebenso verbaut werden kann ein Parkassistent sowie ein vollfarbiges Head-up-Display, Voll-LED-Scheinwerfer.
Zum Serienumfang des neuen BMW X2 zählt ein 6,5 Zoll großes, frei stehendes Control Display. Beim Navigationssystem ist es ein ebenfalls 6,5 bzw. ein 8,8 Zoll großer Touchscreen.

Premiere in Detroit

Bevor der BMW X2 im März 2018 bei den Händlern vorfährt reist er auf den nordamerikanischen Kontintent. Dort wird er der Messe im kalten Detroit ordentlich einheizen und sich erstmals ausgiebig Journalisten und Publikum aus aller Welt zeigen.
Die North American International Auto Show #NAIAS findet vom 14. bis 29. Januar 2018 statt. Das MOTOR SHOW BLOG wird ab dem 13. Januar live aus Detroit berichten.

Veröffentlicht: 29. Dezember 2017

, , , ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2019 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW