We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

Der neue BMW 5er Touring. Bereit für die Entdeckung.

Vorhang auf für den neuen BMW 5er Touring. Der Top-Touring von BMW zeigt sich auf dem Genfer Autosalon 2017 erstmals der breiten Öffentlichkeit. Alle wichtigen Informationen gibt es schon jetzt.

BMW 5er Touring

Pünktlich zum Marktstart der neuen BMW 5er Limousine zeigt BMW erstmals auch das neue Kombi-Flaggschiff. Der neue Touring teilt sich die technische Basis natürlich mit der umwerfenden neuen Limousine. Trotzdem kann die Familienvariante des Business Athleten durchaus mit einigen Eigenheiten aufwarten.

Die nunmehr fünfte Generation des BMW 5er Touring hebt die bekannte charakteristische Kombination aus Fahrfreude, Design und Technologie auf eine neue Stufe. Auch, wenn Kritiker anmerken, der Neue sei optisch keine Revolution – getan hat sich jede Menge.
Der neue BMW 5er Touring ist im Vergleich zum Vorgängermodell in seinen Außenabmessungen leicht gewachsen und bietet spürbar mehr Platz für Passagiere und Gepäck. Optimiert wurden auch der Akustik- sowie der Reisekomfort im Fond.

Der Gepäckraum bietet ein auf 570 Liter gesteigertes Stauvolumen. Je nach Bedarf lässt es sich auf bis zu 1.700 Liter (+30 Liter) erweitern. Die Zuladung fällt deutlich höher aus als beim Vorgängermodell. Die im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitze können per Tastendruck vom Kofferraum aus umgeklappt werden. Optional lässt sich auch ihre Neigung variieren.

BMW 5 Series Touring - Front

Motoren für den neuen BMW 5er Touring

Für den neuen BMW 5er Touring stehen zum Verkaufsstart im Juni 2017 vier Motoren zur Auswahl. Zwei von ihnen werden von Beginn an mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive kombiniert. Im Verlauf des Jahres folgen weitere Varianten sowohl mit klassischem Hinterrad- als auch mit Allradantrieb. Gegenüber dem Vorgängermodell hat der neue 5er um bis zu 100 Kilogramm abgenommen, was nicht nur bei der Effizienz, sondern auch der Dynamik spürbar sein wird.

Im neuen BMW 530i Touring erzeugt ein 2,0 Liter großer Vierzylinder-Ottomotor eine Höchstleistung von 185 kW/252 PS und ein maximales Drehmoment von 350 Nm. Der BMW 530i Touring ist serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet und beschleunigt in 6,5 Sekunden von null auf 100 km/h.

Ein 3,0 Liter großer Reihensechszylinder-Ottomotor, das 8-Gang Steptronic Getriebe und intelligenter Allradantrieb bilden die Antriebstechnik des neuen BMW 540i xDrive Touring. Eine Spitzenleistung von 250 kW/340 PS und ein maximales Drehmoment von 450 Nm ermöglichen eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 5,1 Sekunden.

Der Vierzylinder-Dieselmotor des neuen BMW 520d Touring erzeugt aus einem Hubraum von 2,0 Litern eine Leistung von 140 kW/190 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Er wird serienmäßig mit einem 6 Gang Handschaltgetriebe und optional mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert und beschleunigt den BMW 520d Touring in 8,0 Sekunden (Automatik: 7,8 Sekunden) von null auf 100 km/h.

Komplettiert wird das zum Verkaufsstart verfügbare Motorenangebot von einem 3,0 Liter großen Reihensechszylinder-Diesel, der es auf eine Höchstleistung von 195 kW/265 PS und ein maximales Drehmoment von 620 Nm bringt. Er kann sowohl mit Hinterrad- als auch mit Allradantrieb kombiniert werden und ist an ein 8-Gang Steptronic Getriebe gekoppelt. Der BMW 530d Touring spurtet in 5,8, der BMW 530d xDrive Touring in 5,6 Sekunden von null auf 100 km/h.

BMW 5 Series Touring - Heck

Komfort bei der Bedienung: Digital und Automatisiert

Das Anzeige- und Bedienkonzept umfasst jetzt ein bis zu 10,25 Zoll große Control Display des Bediensystems iDrive mit Touchscreen-Funktion. Für zusätzliche Vielfalt bei der Art der Bedienung sorgt die weiterentwickelte Spracheingabe ebenso wie die nun auch in der BMW 5er Reihe angebotene Gestiksteuerung. Mit einer um 70 Prozent vergrößerten Projektionsfläche markiert das BMW Head-Up Display der jüngsten Generation einen weiteren Fortschritt im Bereich des Anzeige- und Bedienkonzepts.

Mit neuen Assistenzsystemen und erweiterten Funktionen weist auch der neue BMW 5er Touring den Weg zum automatisierten Fahren. Neue Assistenzsysteme bieten Lenk- und Spurführungsunterstützung vom Schritttempo bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h und sorgen damit für zusätzlichen Komfort auf längeren Autofahrten.
Auch das Ferngesteuerte Parken ist für den neuen BMW 5er Touring verfügbar.

BMW 5 Series Touring - Interior

Zudem sorgt BMW Connected nun auch im neuen BMW 5er Touring für eine nahtlose Vernetzung zwischen dem Fahrzeug und dem Smartphone des Fahrers. Damit erhält der Fahrer durch einen digitalen BMW Assistenten jederzeit Unterstützung bei der Termin- und Mobilitätsplanung. Erstmals im neuen BMW 5er kann über die kabellose Einbindung des Smartphones auch Apple CarPlay genutzt werden.

Der neue BMW 5er bietet eine ganze Reihe von Innovationen. Erstmal live können Besucher des Genfer Auto-Salons diese vom 09. bis 19. März erleben.

Für all jene, die nicht selbst vor Ort sein können bereitet das MOTOR SHOW BLOG alles Wichtige auf und berichtet ausführlich.

Veröffentlicht: 5. März 2017

,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2022 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW