We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

Der neue BMW X4.

Live auf dem Genfer Autosalon.

Zum Start des ersten Pressetages auf dem Genfer Autosalon 2018 ist der neue BMW X4 der unbestrittene Star auf dem Stand der Münchner – wir schauen uns das sportliche SUV-Coupé von allen Seiten an

BMW-X4-Live-in-Genf-t

Während ein Zwillingsbruder bereits einen verschneiten Roadtrip durch die Hochalpen absolviert hat, ist der Messe-Star zu seiner Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2018 sicher und vor neugierigen Blicken geschützt im geschlossenen Transporter an den Lac Leman gereist. Nun zeigt sich der neue BMW X4 erstmals ganz natürlich und von allen Seiten im grellen Licht der Messe-Scheinwerfer.

BMW-X4-Live-in-Genf-3

81 Millimeter länger, 37 Millimeter breiter und etwas flacher ist die zweite Generation des Mittelklasse SUV-Coupés gegenüber dem Vorgänger geworden. Vom Bug bis zum Heck misst der dynamische Offroader nun 4752 Millimeter, der Radstand wächst dazu um 54 auf 2.864 Millimeter.

BMW-X4-Live-in-Genf-1

Zur Premiere in Genf rollt der BMW X4 2018 als kräftiges Top-Modell X4 M40d an den Start. Unter der Motorhaube arbeitet hier ein überaus potenter Reihensechszylinder mit 326 PS, der dank 680 Nm Drehmoment die 100 km/h in gerade einmal 4,9 Sekunden erreicht. Trotzdem soll sich der Power-Diesel mit 6,4 bis 6,6 Liter Diesel begnügen.

BMW X4 2018: Vierzylinder-Diesel und-Benziner zum Marktstart

Natürlich wird der BMW X4 zum Markstart aber auch mit kleineren Antriebsvarianten zu haben sein. Die beiden Vierzylinder-Benziner 20i und 30i übertragen 184 und 252 PS über den serienmäßigen xDrive-Allradantrieb auf die Straße. Auf Diesel-Seite stehen der BMW X4 20d mit 190 PS sowie der X4 25d mit 231 PS zur Wahl.

BMW-X4-Live-in-Genf-5

Unabhängig von der Motorisierung versprechen die Ingenieure ein überaus agiles Fahrverhalten – mit entsprechend abgestimmter Fahrwerkstechnik und dem gegenüber seinem Plattform-Spender X3 niedrigeren Fahrzeugschwerpunkt soll der neue BMW X4 Komfort und Sport gleichermaßen beherrschen.

BMW-X4-Live-in-Genf-7

Der Premium-Charakter des Mittelklasse-Offroaders wird besonders im Innenraum deutlich, wo den Fahrer gewohnt hochwertige Materialien und – zumindest gegen Aufpreis – die volle Bandbreite modernster Assistenzsysteme von der Gestensteuerung bis hin zum teilautonomen Fahren erwartet.

BMW-X4-Live-in-Genf-10

Neben den bekannten Ausstattungslinien M-Sport mit betont dynamischen Exterieur-Details steht wie gewohnt die offroad-spezifische X-Line zur Wahl. Dazu bieten die Bayern mit dem neuen M Sport X sportliche Akzente bei klar signalisierter Bereitschaft zu Geländeausflügen. Preise für den neuen X4 beginnen bei 49.700 Euro für den X4 20i. Der Basis-Diesel steht mit 52.500 Euro in der Preisliste.

Veröffentlicht: 6. März 2018

, , ,

Über den Autor

Jonas Eling ist freier Journalist mit Schwerpunkt Automobil. Er schreibt unter anderem für die AUTO ZEITUNG und für Deutschlands größtes BMW Magazin Bimmertoday.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2018 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW