We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

MINI auf dem Mondial de l´Automobile Paris 2016

Erster Auftritt für einen echten Ausnahme-Sportler: Auf dem Autosalon in Paris feiert der MINI John Cooper Works Clubman seine Weltpremiere. Alle wichtigen Informationen gibt es hier!

MINI John Cooper Works Clubman - Paris Motor Show 2016

Nach dem umfassenden Marketing-Relaunch, der MINI neben einer neuen Bildsprache auch eine neue Webseite beschert hat, wagt sich die BMW Group-Marke nun erstmals auf eine große Messe.

Und für diesen Anlass hat sich MINI gleich eine Weltpremiere reserviert.
Denn die jüngste Modellgeneration der britischen Marke wird nun um einen Topathleten ergänzt – den neuen MINI John Cooper Works Clubman. Der größte Sportler im MINI Programm feiert seine Weltpremiere auf dem Mondial de l’Automobile 2016, der Automesse in Paris.

MINI John Cooper Works Clubman

Das neuste Mitglied der John Cooper Works-Familie zeigt sich als Multitalent – mit dem stärksten jemals bei MINI eingesetzten Motor.
Das Antriebsmoment, das bedarfsgerecht zwischen den Vorder- und den Hinterrädern verteilt wird, erzeugt ein 2,0 Liter großer Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie und modellspezifischen, aus dem Rennsport abgeleiteten Modifikationen. Mit einer Höchstleistung von 170 kW/231 PS und einem maximalen Drehmoment von 350 Newtonmetern beschleunigt der neue MINI John Cooper Works Clubman in 6,3 Sekunden von null auf 100 km/h – sowohl mit serienmäßiger 6-Gang Handschaltung als auch mit dem optionalen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe. Das Fahrwerk mit Brembo Sportbremsanlage und 18 Zoll großen John Cooper Works Leichtmetallrädern ist optimal auf die Leistungscharakteristik des Triebwerks abgestimmt.

Außerdem wird dem Messepublikum in der französischen Hauptstadt das aktuelle Modellangebot von MINI gezeigt, wobei der Fokus vor allem auf dem neuen MINI Seven liegt. Das erste Designmodell der neuen Generation ist sowohl als MINI 3-Türer als auch als MINI 5-Türer verfügbar. Es kombiniert seine moderne Premium-Charakteristik mit dem Bewusstsein für Tradition und individuellen Stil.

MINI Cooper Seven

Eine Kontrastlackierung für das Dach und die Außenspiegelkappen in der Variante Melting Silver, exklusive Motorhaubenstreifen und Dekorelemente sowie 17 Zoll große Leichtmetallräder im Design MINI Seven two-tone unterstreichen den individuellen Stil im Exterieur. Exklusive Akzente im Innenraum setzen vor allem die Sportsitze in der speziell für das Designmodell entworfenen Stoff-/ Lederausführung Diamond Malt Brown.

Für den neuen MINI Seven stehen in beiden Karosserievarianten jeweils zwei Otto- und zwei Dieselmotoren zur Auswahl. Für eine gezielte Steigerung von Komfort, Fahrspaß und individuellen Stil wird außerdem das Ausstattungspaket MINI Seven Chili angeboten. Die Namensgebung für das neue Designmodell erinnert an die Premiere des revolutionären Kleinwagens aus Großbritannien vor mehr als fünfeinhalb Jahrzehnten. Das erste Exemplar des heute als classic Mini bekannten Viersitzers lief damals als Austin Seven vom Band.

Nichts verpassen: Live dabei sein – die BMW Pressekonferenz im Livestream verfolgen!

Die Mondial de l’Automobile in Paris findet vom 1. bis 16. Oktober 2016 statt. Am 29. und 30. September ist das BMW MOTOR SHOW BLOG während der Pressetage vor Ort und berichtet über Neuigkeiten und Überraschungen. Dazu gibt es jede Menge Fotos.
Auch auf Facebook, Instagram und Twitter könnt ihr uns folgen.

Veröffentlicht: 26. September 2016

, ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2021 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW