We also publish content in English - read it now!

Der neue BMW X4

   

BMW M2 Produktion in Leipzig: Mehr Fertigungszeit für Power-Coupé

Bereits einige Zeit vor seiner Publikums-Premiere auf der North American International Auto Show (NAIAS) ist die Serienproduktion des BMW M2 Coupés angelaufen. Ein Blick hinter die Kulissen.

BMW M2 Produktion in Leipzig

Seit Mitte Oktober 2015 werden die ersten Exemplare des neuen M-Coupés bereits im Werk Leipzig gebaut. Dabei läuft der M2 flexibel im Mix mit den anderen Modellen der BMW 2er Reihe sowie dem BMW 1er 5-Türer auf einer Produktionslinie.

Ganz so gleich wie die „normalen“ Auto-Geschwister ist der neue BMW M2 dabei allerdings nicht, denn die Mechaniker im Werk nehmen sich für ihn mehr Zeit.
Weil der kraftvolle Kompakte einige Elemente des BMW M3 in sich trägt und auch die Karosserie breiter ist, muss er während der Produktionszeit aus der laufenden Linie herausgenommen werden, wenn diese nicht verlangsamt werden soll.
Das hat Frank van Meel, Chef der M GmbH, jetzt in einem Interview mit dem Telegraaf erzählt.

BMW M2 Produktion in Leipzig - Blick hinter die Kulissen

Das Werk in Leipzig übrigens ist ein wichtiger Produktionsstandort der BMW Group. Hier werden neben den Fahrzeugen der Kernmarke BMW auch die BMW i-Modelle gefertigt.
Das gesamte Produktionsvolumen im Werk Leipzig beträgt derzeit rund 750 Autos pro Tag in der klassischen Produktion, hinzu kommen täglich über 100 BMW i3 und über 20 BMW i8.

Bei den bisher produzierten Exemplaren des BMW M2 handelt es sich übrigens meist um Fahrzeuge, die zu Test- und Vorführzwecke genutzt werden. In Detroit erwartet die Journalisten und Gäste also ein Gruß aus der deutschen Messestadt Leipzig …

BMW M2 Produktion in Leipzig - Blick hinter die Kulissen

Das BMW M2 Coupé tritt die Nachfolge des BMW 1er M Coupé an, welches in den Jahren 2011 und 2012 ebenfalls in Leipzig gebaut wurde. Das Herz des Neuen ist der neu entwickelte Dreiliter-Reihen-Sechszylinder-Motor (N55 Weiterentwicklung), welcher im BMW M2 Coupé starke 272 kW (370 PS) und 465 Newtonmeter Drehmoment entwickelt. Der unmittelbare Vorgänger (mit Motor der N54-Familie) kam auf 250 kW (340 PS) und 450 Nm.

Von der NAIAS berichtet Thomas Gigold für das BMW MOTOR SHOW BLOG ab 11. Januar live aus Detroit. Ihr könnt dem Blog auch auf Facebook und Instagram folgen!

Veröffentlicht: 8. Januar 2016

, , , , ,

Über den Autor

Thomas Gigold schreibt seit mehr als zehn Jahren über Autos. Neben langen Roadtrips durch Europa gehört eine Runde auf der Nordschleife mit dem BMW M4 vor 80.000 Zuschauern zu seinen erinnerungswürdigsten Auto-Momenten. Erfahre mehr über mich.

Gesuchter BMW: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / X / BMW M / BMW i

Messeort: Detroit / Genf / Shanghai / Beijing / Frankfurt / Paris

  Instagram   Facebook   Twitter

Alle Rechte vorbehalten, 2005-2019 MOTOR SHOW BLOG

Impressum / Rechtliche Hinweise / Datenschutz / Kontakt /

Powered by BMW